universe.jpg

M A C H T

Am Anfang stand die Frage: Was heißt feministisches Theater, in Zeiten in denen alles nach rechts rückt und apokalyptische Prognosen die Nachrichten dominieren? Was folgte, waren mehr Fragen. Wie gehen wir mit den ganzen Informationen zum Weltgeschehen um? Wie können wir aktiv sein ohne uns zu schreddern? Wie finden wir dafür Ressourcen, und welche sind das? Und was haben Tentakeln, Pilze und Billie Holiday damit zu tun? Entstanden ist eine Collage aus Performance, Tanztheater und Musical. Das Stück ist verstörend und berührend, vor allem aber empowernd. Denn: „Niemand hat das Recht zu gehorchen!“

IMG_6981
quadrat2
quadrat1
detail einkaufswagen
IMG_7035
detail feuer
IMG_7097
IMG_7074_edited
IMG_7120
1/1